Der 20. Drei-Talsperren-Marathon

Der Termin war fest eingeplant. Wetterabhängig. Nachmeldung. 19.09.2015 heißt dieses Jahr: 20. DTM! Leider erwischt mich Anfang der Woche noch eine hässliche Erkältung, der ich aber, Dank Abgabe zweistelliger Geldbeträge in der Apotheke, halbwegs Herr werde.

Bodensee Marathon 2015

Da ich schon einige nationale und internationale Radmarathons mitgefahren bin und stets auf der Suche nach neuen Strecken bin, entschied ich mich dieses Jahr für den Bodensee. Meine Kumpels hatten die Strecke schon mehrfach absolviert also wusste ich genau was mich erwartet.

Swiss Cycling Alpenbrevet 2015

29. August - Schweiz - Meiringen - Simons Herberge - 5.00 Uhr: Der Wecker klingelt im Basislager von neun Frischluft-Junkies aus dem Erzgebirge zum Alpenbrevet.

Die meisten Jungs vom Radteam Grille entscheiden sich für Gold (176km, 5300hm). Ronald, Berthelino und ich möchten die Platin Tour (280km, 5 Pässe mit 7050hm) in Angriff nehmen.

Die 19. Vier-Hübel-Tour.

Nach meiner ungeplanten Abstinenz beim ebm in Seiffen war die Zeit mehr als überreif, mal wieder ordentlich an der Kurbel zu drehen. Die Vier-Hübel-Tour (VHT) war deshalb ganz dick im Kalender angekreuzt. Immherhin habe ich die VHT zwei Jahre ausgelassen, da war es wieder Zeit für die Hatz über den Erzgebirgskamm, für die Tour die keine ist. ;-)

ebm 2015

Am 2. August stand auch der Erzgebirgs-Bike-Marathon in Seiffen auf dem Programm. Eigentlich eine Veranstaltung, zu der man als Mountainbiker an den Start muss, um neben den anderen rund 1200 Startern die schwierigen Strecken zu bewältigen.

Stoneman Miriquidi

Der LVB Triathlon am Kulkwitzer See im Leipziger Umland stand schon seit langem wieder einmal auf meiner Liste. Nach mehrjähriger Pause meldete ich mich schon im Januar dafür an. Bewußt war mir, das 2 Wochen nach der Langdistanz in Roth das auch eine Matz werden könnte. Aber nach sehr langen Wettkämpfen fühle ich mich erfahrungsgemäß nicht tagelang KO und kann auch recht schnell wieder trainingstechnisch locker einsteigen.

Nachdem im April die neuen Farben des Radteams Lautergold im Trainingslager auf Mallorca schon gezeigt werden konnten, wurden auch schon die ersten Wettkämpfe in diesen bestritten. Dazu jetzt ein kleiner Abriss!

Maratona dles Dolomites 2015

oder: Ein Hochgefühl für Rennradfahrer

Am 5. Juli fand die 28. Auflage des Rennradmarathons in Corvara/Südtirol statt.

Über 30000 Fahrer aus 64 Ländern hatten sich zur Teilnahme angemeldet, aber nur 9000 hatten das Losglück und damit ihre Startberechtigung erhalten.

Dolomiti Superbike 2015

Südtirol hat aber auch für Mountainbiker ein Rennen der ersten Kategorie zu bieten, zu dem seit Jahren auch Fahrer unseres Teams an den Start gehen. Aus diesem Grund trafen sich Lars, Gerald, Matthias und Uwe mit ihren Familien in der Pension Mayr in Schabs im Pustertal, um am 11. Juli zur 21. Auflage des Südtiroler Dolomiti Superbike an den Start zu gehen.

Am 26. Juli stand für mich endlich mal wieder ein Mountainbikerennen auf dem Plan - der Kamm Bike Cross in Johanngeorgenstadt. Am Morgen ging es von Carlsfeld bei 8°C und bedecktem Himmel mit dem Bike zum Start am Loipenhaus. Nachdem es auf der Anreise schon sehr gut lief, war ich guter Dinge, besonders als kurz vor dem Start der Himmel noch aufriss.

Nach oben
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com