Silvesterpreis Lichtenstein - Start der HobbyfahrerMitten in der "trainingsfreien Zeit" treffen sich Jahr für Jahr die ganz hart gesottenen Mountainbiker in Lichtenstein zum Jahresend-Schlagabtausch. Kein Wunder, dass sich die Starterliste der Lizenzler und Hobby-Fahrer wie das Who-is-who der (über)regionalen Szene liest.

Da 2010 der Silvesterpreis wegen zu viel Schnee ausfallen musste, war dieses Jahr die Starterliste in der Tat propevoll. Und neben den Aktiven waren viele Teamkollegen als derzeit Inaktive mit auf dem Sportplatz in Lichtenstein zu finden.

So war es auch bei uns Hartensteinern. Neben unserem harten Hund Ronald Kunz und unserem Neuzugang Jörg Vincenz waren zu deren Unterstützung immerhin 11 Leute mit Kind und Kegel angereist.

Nach oben
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com