Neustart im BodyGym

Im BodyGym Bad Schlema wurde heute ein neues Kapitel aufgeschlagen: Ein neuer Besitzer hat das Zepter in der Hand. Und da der Neue eigentlich ein Alter (Bekannter) ist, mussten wir von der Trainingsgruppe Radsport natürlich auch antanzen. Mit dem Fitness- und Ernährungsexperten Alexander, da sind wir uns sicher, ist "unser" Fitnessstudio in den besten Händen.

Das Radteam aus Hartenstein wünscht dir, Alex, alles alles Gute, viel Erfolg und maximale gegenseitige Unterstützung.

Weihnachtsmarkt in Hartenstein

Freunde, ES WIRD HEISS!

Auch in diesem Jahr sind wir beim Hartensteiner Weihnachtsmarkt anzutreffen - mit dabei: was ganzes heißes: den Vugelbeerpunsch von Lautergold!

Und nicht nur das erwartet Euch - viele ander kleine und große Spezialiäten aus dem Sortiment von Lautergold findet Ihr bei uns.
Also, schaut doch mal auf einen Schluck vorbei!

Der Hartensteiner Weihnachtsmarkt ist am dem 1. Adventswochenende - am 26. und 27. Dezember 2016 - geöffnet.

Weihnachtsmarkt in Hartenstein

Freunde, ES WIRD HEISS!

Wir sind dieses Jahr beim Hartensteiner Weihnachtsmarkt anzutreffen - mit dabei: was ganzes heißes: den Vugelbeerpunsch von Lautergold!

Und nicht nur das erwartet Euch - viele ander kleine und große Spezialiäten aus dem Sortiment von Lautergold findet Ihr bei uns.
Also, schaut doch mal auf einen Schluck vorbei!

Der Hartensteiner Weihnachtsmarkt ist am dem 1. Adventswochenende - am 28. und 29. Dezember - geöffnet.

Haamitland Extrem

Als ich letztes Jahr den Stoneman Miriquidi gefahren bin, fiel mir auf, dass - bis auf den Plattenberg - alle Berge (Rabenberg, Auersberg, Pleßberg, Keilberg, Fichtelberg, Bärenstein, Pöhlberg, Scheibenberg) eine Asphaltauffahrt haben und somit auf den Spuren des Stoneman eine traumhafte Rennradrunde zu fahren ist.

anspruchsvollster Abschnitt: Demut-Passage

Mit dem Hochgefühl des Rennens in den Beinen nahmen Matthias und Gerald noch zwei Tage später den Südtiroler STONEMAN unter ihre Räder.

Mallorca 2015

Heute zum Ruhetag (Tag 4) ist endlich mal Zeit, ein paar Zeilen von unserem Trainingslager festzuhalten.

Vom Osterschnee geflohen, hatte uns Mallorca mit gewohnt schönem Wetter empfangen. Damit konnten wir bei sonnigem Wetter gleich am 1. Tag Andrés Wunsch erfüllen und den Leuchtturm von Formentor sowie den Aussichtspunkt auf die Bucht von Pollenca erfahren.

Amateursport ist Breitensport. Und Breitensport lebt vom Engagement jedes einzelnen. Das gilt für die Mitglieder eines Sportvereins, für die Verantwortlichen und natürlich für die Aktiven selbst.

Das gilt aber auch für die Veranstalter von Wettkämpfen, die meist mit viel Zeitaufwand und freiwilligen Helfern Jahr für Jahr die Sportler an den Start locken.
In unseren Breitengraden haben sich dadurch einige feste Termine im Kalender etabliert. Das Erzgebirgsradrennen in Markersbach, der Kamm-Bike-Cross in Johanngeorgenstadt, der Erzgebirgs-Bike-Marathon in Seiffen oder der Greifenstein-Bike-Marathon in Geyer - um nur einige zu nennen. 
All diese Veranstaltungen wären ohne Sponsoren nicht möglich. Sponsoren, die sich mit Geld, Sachspenden oder Service an diesen Veranstaltungen beteiligen.

Auch für uns als Radteam gilt dieses Prinzip: ohne Sponsoren wäre vieles nicht möglich.
Ob es nur um die "Klamotten" geht, die auf der Piste nur eine gewisse Halbwertszeit haben oder ob es z. B. um Zuschüsse bei Startgeldern geht - dank unserer Sponsoren wäre einiges nicht möglich.

Daher möchten wir an dieser Stelle ein fettes DANKE an alle Unternehmen aus Nah und Fern sagen, die uns (teilweise über viele Jahre) in irgendeiner Art und Weise unterstützt haben.

Sponsorenmappe Radteam Hartenstein (2014)Von nichts kommt nichts, daher haben wir in mühevoller Kleinarbeit (Danke, Mülli!) eine brandaktuelle Teammappe in petto, die wir alten und neuen Sponsoren gerne überreichen.

Neue Sponsoren? Ja, richtig gelesen!
Das Radteam Hartenstein ist auf Sponsorensuche!

Auch wenn uns bewußt ist, dass vielen Unternehmen von verschiedensten Vereinen die Türen eingerannt werden, suchen wir für die Zukunft neue Partner, die mit uns gemeinsam die Arbeit am Laufen halten.

Unsere Teammappe informiert Sie nicht nur über uns und unsere bisherige Arbeit. Sie erfahren auch, was für eine Art Sponsoring möglich ist und wie eine gemeinsame Arbeit aussehen kann.

Wir würden uns freuen, neue Unterstützer zu finden.
Haben Sie Interesse daran?

Schreiben Sie uns an!

Trailcenter Rabenberg - Heimfahrt in der ErzgebirgsbahnHier noch ein kleiner Bericht von unserer Saisonabschlußtour auf dem Rabenberg am 26. Oktober 2013.
Der neu angelegte Trailpark dort ist echt eine Runde wert.
Leider waren nur ganze 4 Mann mit am Start, Uwe, Gerald, Schmidti und ich (Heiko).

Die An- und Abreise legten wir mit  der Erzgebirgsbahn zurück. Was auch ganz gut so war da der Parkour genügend von uns abverlangte. Denn nach der Abfahrt mussten wir ja auch immer wieder hoch. Sogar das Wetter meinte es super mit uns und somit hatten wir einen wunderschönen Ausflug in das obere Erzgebirge.

trailcenter-rabenberg drop-geraldtrailcenter-rabenberg drop-heikotrailcenter-rabenberg drop-marcustrailcenter-rabenberg drop-uwe

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Bilder von unserer Abschlußtour findet Ihr in der Galerie!

Malle 2013- endlich war es wieder soweit!

Heiko und Senior III machten sich am 11.April mit der ersten Maschine ab Dresden auf, um endlich dem Winter ade zu sagen. Die Koffer waren trotzdem voll mit langen Klamotten, man kann ja nie wissen...

Radteam-Hartenstein.de - Jetzt auch auf Mobilgeräten zu Hause!Nicht nur auf Straßen, Waldwege und Felder fällt die weiße Pracht, bekanntlich der größte Feind des 1" Rennradpneus. Auch auf unserer Webseite fallen nun die Flocken und zeigen schon, dass sich hier einiges getan hat. Das wichtigste: Wir sind jetzt direkt zu Facebook verbunden - also bitte vor dem Weiterlesen kräftig "liken".  Links auf der Startseite könnt ihr jetzt neuerdings auch den News-Feed von MTB-News verfolgen.

Auch der Teambereich ist erneuert und gibt noch mehr Infos über die Teammitglieder. Auf Gewichtsangaben haben wir jedoch aufgrund des zurückliegenden Weihnachtsfests verzichtet. Wir arbeiten nun nicht nur weiter an der Form, sondern auch an unserer Tourendatenbank, damit auch andere die schönen erzebirgischen Wälder auf unseren Spuren durchstreifen können.

Für alle Fans und Teammitglieder mit smartem mobilen Fernsprecher gibt es jetzt zudem eine optimierte Version im "responsive" Layout. Die Rennplanung und das Lesen der Rennberichte könnt ihr nun also auch auf dem Weg zur Arbeit erledigen - sofern die Halterung sauber auf dem Lenker montiert ist.

Sport frei und lasst das Profil durch den Tiefschnee pflügen!

Nach oben
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com